Corporate Publishing
Festschrift 125 Jahre VDW

Als führender Wirtschaftsverband der Metallbearbeitung bietet der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) seinen Mitgliedsunternehmen ein umfassendes Dienstleistungsangebot – vom Wissenstransfer über die Organisation internationaler Fachmessen bis hin zur Interessenvertretung gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens erschien eine aufwändig gestaltete Festschrift, die das Leistungsspektrum des Verbandes zeitgemäß präsentiert und einen Blick in die Zukunft der Branche wagt.

Die Festschrift wurde beim Wettbewerb »Gute Gestaltung 2016« des DDC (Deutscher Designer Club) mit einem Award und beim Wettbewerb »Berliner Type 2016« mit einem Diplom ausgezeichnet. Außerdem erhielt sie eine Nominierung für den »German Design Award 2018«.

  • Japan

    100%
  • Deutsch­land

    98%
  • Ita­li­en

    39%
  • Tai­wan

    36%
  • Schweiz

    30%

Die fünf wich­tigs­ten Werk­zeug­ma­schi­nen-Pro­du­zen­ten: Mit einem Pro­duk­ti­ons­vo­lu­men von rund 11 Mrd. Euro gehört Deutsch­land welt­weit zu den Bran­chen­füh­rern.

  • 125
    125 Jah­re Indus­trie­ge­schich­te: 1891 in Han­no­ver gegrün­det zählt der VDW zu den ältes­ten Ver­bän­den der deut­schen Indus­trie.